Spendenabschluss „Gemeinsam Helfen“!

Seit gestern ist unsere Einkaufshilfe nun offiziell beendet. 

Wie bereits vor einer Woche angekündigt, wollen wir zum Abschluss mit der verbliebenen Summe aus dem Verkauf der Spendenshirts und des Spendenkontos zielgerichtet die Jugendabteilungen kleinerer Fußballvereine im Großraum Stuttgart unterstützen.

Auch in diesem Bereich hat die Corona-Krise massiv negativen Einfluss auf die täglichen Abläufe genommen. Hinzu kommen entsprechende finanzielle Ausfälle durch fehlende Zuschauereinnahmen, Rückzug von Sponsoren usw.

Gleichzeitig bieten diese Vereine für viele Kinder und Jugendlichen, gerade nach der monatelangen Unterbrechung, eine wichtige Möglichkeit des sportlichen Ausgleichs zum Alltag. Zudem wird dort ein konstanter und sozialer Beitrag in der Vermittlung von grundlegenden Werten wie Teamgeist, Zusammenhalt und Gemeinschaft, meist auf ehrenamtlicher Basis, geleistet. 

Diese Arbeit und den Erhalt dieser Möglichkeiten in den Jugendabteilungen wollen wir mit einer entsprechenden Sachspende gerne begünstigen.

Diese Sachspende soll sich aus einem Set, bestehend aus 15 Bällen, zwei Ballnetzen, 15 Leibchen und Hütchen, zusammensetzen. Alle diese Utensilien sind selbstverständlich auch für den Trainingsbetrieb in den Jugendklassen geeignet. Der Gesamtwert eines solchen Sets liegt bei ca. 170,00 €.

Ein großer Dank an dieser Stelle an den VfB Stuttgart, der uns bei der Beschaffung der Artikel über den Ausrüster Jako zur Seite steht.

Wer dieses Vorhaben finanziell unterstützen möchte, kann dies bis zum Sonntag, den 02.08.2020, 14.00 Uhr tun. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt unser Spendenkonto online. Danach werden wir die finale Spendensumme so wie die daraus resultierende Anzahl an Sets und die begünstigten Jugendabteilungen veröffentlichen.

Den Link zum Spendenkonto findet ihr hier: https://www.paypal.com/pools/c/8nzMc5518Z

Sollte euch passend dazu ein Verein aus dem Großraum Stuttgart bekannt sein, dem eine solche Sachspende aktuell helfen würde, dann meldet euch bitte unter gemeinsamhelfen@schwabensturm02.net ebenfalls bis zum 02.08.2020 bei uns.

Abschließend freuen wir uns über jeden weiteren Euro, der zu den überragenden und bisher eingegangenen 10.791,71 € an Spenden, bis zum Abschluss der Aktion von „Gemeinsam Helfen“, nochmals dazu kommt.

Die Stärke des Kollektivs war, ist und bleibt der Zusammenhalt!

Schwabensturm 2002

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinsam Helfen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.