Update vom 11.05.2020 der Aktion „Gemeinsam Helfen!“

Seit vergangenem Sonntag könnt ihr das Spendenshirt der Aktion „Gemeinsam Helfen!“ bestellen. Die erste Auflage ist inzwischen bereits vergriffen. Daher haben wir nochmals nachgeordert. Alle Größen sind damit weiterhin erhältlich. Greift entsprechend zu, sichert euch euer Shirt und tut ganz nebenbei noch Gutes!

Zur Bestellung der Shirts geht’s hier lang

Parallel dazu konnten wir in den letzten Tagen zwei weitere Projekte angehen. Zum einen übergaben wir am vergangenen Mittwoch über 100 wiederverwendbare, durch unsere Mitglieder selbstgenähte und hergestellte (Alltags-) Masken aus Baumwolle an die eva Stuttgart. An die eva durften wir Mitte April bereits eine Teilsumme aus dem Spendenkonto über Gutscheine und einen Betrag zur freien Verfügung überreichen. Aus dem darauf aufbauenden Kontakt ergab sich nun diese weitere kleine Unterstützung.

Die Masken werden durch die eva u.a. bei Beratungsgesprächen genutzt und in den Werkstätten, in denen Menschen mit psychischer Erkrankung arbeiten und betreut werden, verteilt. Sie sind Voraussetzung dafür, dass diese Bereiche wieder öffnen können.  Infos zur Arbeit der eva Stuttgart findet ihr weiterhin unter https://www.eva-stuttgart.de .

Zum anderen konnten wir als weitere Unterstützung über das Spendenkonto eine erste Sachspende an den Tagestreff St. Vinzenz in Esslingen übergeben. Der Vinzenztreff unterstützt von Armut betroffene Familien und Einzelpersonen in schwierigen Lebenssituationen u.a. mit verschiedenen Angeboten wie Dusch- und Waschmöglichkeiten, einer Kleiderkammer und Beratungsgesprächen mit den Mitarbeitern zu den unterschiedlichen Alltagsthemen wie Amtsangelegenheiten, Vermittlung weiterer Hilfen oder Tagesstrukturen. In der aktuellen Situation sind viele dieser Angebote nicht umsetzbar. Ebenso ist die Öffnung des Treffs eingeschränkt. Allerdings bieten die Verantwortlichen die Möglichkeit eines warmen, zum Mitnehmen geeigneten Mittagessens an, mit dem bedürftigen Familien und Personen unterstützt werden.  Dadurch entstehen entsprechend hohe Kosten, die wir mittels einer Spende etwas abfedern möchten. Daher übergaben wir verschiedene Lebensmittel und Behältnisse, mit denen Mittagsessen für fünf Tage gekocht und ausgegeben werden können, im Wert von 370,71€ an den Vinzenztreff. Diese Unterstützung wollen wir in den kommenden beiden Wochen aufrecht erhalten und dem Tagestreff somit über drei Wochen etwas unter die Arme greifen.

Weitere Infos zur Arbeit des Tagestreffs St. Vinzenz in Esslingen findet ihr unter https://vinzenztreff.de

Wer die Hilfe, beispielsweise für den Vinzenztreff, weiterhin unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, dies über eine Spende auf unser Spendenkonto zu tun.

Link zum Spendenkonto

Die Stärke des Kollektivs ist der Zusammenhalt!

Schwabensturm 2002

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinsam Helfen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.