Update vom 05.04.2020 der Aktion “Gemeinsam Helfen!”

Eine erneut positiv verlaufene Woche liegt hinter uns. Neben den inzwischen routiniert abgearbeiteten Einkaufshilfen in Stuttgart und den Landkreisen, konnten wir einen zweiten Beitrag aus dem Spendenpool übergeben. Mit den 750,00€ in Form von Tankgutscheinen, hoffen wir dem “Schwäbische Tafel Stuttgart e.V.” mit seinen vier Standorten in Fellbach, Möhringen, Cannstatt und in der Innenstadt zu unterstützen. Insgesamt haben wir damit 1.500,00€ an karitative Einrichtungen übergeben können.
-> Spendenkonto
Zudem wurden in den letzten beiden Tagen nochmals eine Vielzahl an neuen Flyern und Abrisszetteln in den Gebieten verteilt, um die Telefonnummern weiterhin publik zu halten und bestmöglich älteren Mitmenschen und Betroffenen zugänglich zu machen. Teilt daher bitte auch weiterhin fleißig die Nummern/Flyer in eurer Nachbarschaft usw.

Dass in der gegebenen Situation gerade die vielen helfenden Hände in der Pflege und den Krankenhäusern extrem gefordert sind und in den kommenden Wochen noch mehr gefordert werden, ist bekannt. Daher werden wir unser Angebot ab dem morgigen Montag auch offiziell für diese Personengruppe anbieten. Das heißt, ihr arbeitet in der Pflege / in einem der Krankenhäusern in Stuttgart oder den Landkreisen und wollt nach einem mehr als fordernden Arbeitstag nicht auch noch in den nächsten Supermarkt hetzen, dann meldet euch bei uns.
Unter der Telefonnummer 015734453008 könnt ihr von Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr anrufen und eure Einkaufswünsche abgeben. Alle weiteren Punkte, wie beispielsweise die Übergabe, werden im Anschluss ebenfalls telefonisch besprochen.
Auch hier gilt, solange wir die notwendigen Kapazitäten haben, werden wir dieses Angebot aufrechthalten und damit versuchen euch in der Bewältigung eures Alltags ein klein wenig zu helfen, wenn ihr das wünscht.


Die Stärke des Kollektivs ist der Zusammenhalt.

Schwabensturm 2002

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinsam Helfen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.