Update 2.0 vom 22.03.2020 der Aktion “Gemeinsam Helfen!”

Eine Woche nach dem Start der Aktion “Gemeinsam Helfen 0711” blicken wir dankend auf die vergangenen sieben Tage zurück: Vieles konnte bereits erreicht und umgesetzt werden. Der Kreis an freiwilligen Helfern wächst weiterhin stetig, das Hilfsangebot konnte dadurch auf weitere Landkreise erweitert werden. Zwei neue Bereiche folgen nochmals ab Montag 23.03.2020. Dafür ein riesen Dank an alle, beispielsweise der Crew 36, die sich der Sache inzwischen angeschlossen haben!

Danke und weiter so!

Ab morgen früh 10.00 Uhr bieten wir entsprechend unsere Hilfe auch in den Stadtgebieten von Böblingen und Sindelfingen und in den Gemeinden des Schozachtals im Landkreis Heilbronn an.

Stadtgebiet Böblingen & Sindelfingen: 015734536378
Gemeinden im Schozachtal (Landkreis Heilbronn): 01785130024

Für diese Bereiche und den Landkreis Ludwigsburg suchen wir aktuell primär noch Helfer. Wer uns hier unter die Arme greifen und helfen möchte, meldet sich bitte weiterhin unter gemeinsamhelfen@schwabensturm02.net.

Im Landkreis Heilbronn bietet zudem der Fanclub DKS Gundelsheim eine Einkaufshilfe für Gundelsheim an. Infos dazu bekommt ihr u.a. unter der Mail 831hilftsich@gmx.de.

Seit wenigen Stunden steht auch ein eigenes Spendenkonto zur Unterstützung anderer Hilfsorganisationen zur Verfügung. Wer die ehrenamtliche Arbeit wie beispielsweise der Tafeln unterstützen möchte, darf uns gerne einen Betrag zukommen lassen, den wir nach bestem Wissen vorrangigst an soziale Einrichtungen transparent weiter geben werden.

-> Spendenkonto

Ansonsten bleibt der wichtigste Punkt der Arbeit neben der Einkaufshilfe aktuell weiterhin die möglichst große Verbreitung der Kontaktnummern und der Info über die Aktion in Stuttgart und den Landkreisen. Daher nochmals die Bitte an alle: Teilt die Flyer, hängt die entsprechenden Ausdrucke auf, informiert eure Mitmenschen, werdet damit selbst aktiv und helft mit. Gemeinsam gegen Covid-19 und für eure Mitmenschen!

Zu guter Letzt: Da häufig Fragen dazu aufkamen: Die Aktion “Gemeinsam Helfen 0711” ist ehrenamtlich und steht kostenlos jedem Betroffenen zur Verfügung!

Die letzten Tage lassen uns hoffnungsvoll auf das Kommende blicken. Viele scheinen verstanden zu haben, dass wir nun als Gesellschaft zusammenrücken müssen.
Wir haben es gemeinsam in der Hand diese Krise bestmöglich zu meistern. Miteinander und Füreinander!

Die Stärke des Kollektivs ist der Zusammenhalt!

Schwabensturm 2002

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinsam Helfen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.