Rückblick Schalke

Beim Auswärtsspiel auf Schalke gab es von uns wieder eine kleine Auswärtschoreo im Gästeblock zu sehen. Inhaltlich zielten wir – wie bereits beim Rückrundenauftakt in Köln – wieder auf die aktuelle Diskussion rund um das Thema „Vereinsentwicklung ab“. Mit etwa 900 Fahnen zauberten wir in den Vereinsfarben weiß und rot einen geschlossenen Brustring in die Turnhalle. Abgerundet wurde die Aktion mit zwei Bannern. Auf dem einen war „eingetragener Verein für Bewegungsspiele“ mit den Gründerwappen des FV Stuttgart sowie des Kronenclub Cannstatt zu sehen, auf dem anderen „Stuttgart seit 1893“, das vom aktuellen Vereinswappen umrandet wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.