Spruchbanderklärung: Es bleibt dabei: Nein zu RB! / Ruhe in Frieden MV!

Beim Heimspiel gegen Frankfurt zeigten wir zwei Spruchbänder: „Es bleibt dabei: Nein zu RB!“. Trotz unseres Austretens aus der Kampagne „Nein zu RB“ bleibt unsere Ablehnung gegenüber dem Brauseprodukt selbstverständlich bestehen. Nichts gefährdet den Fußball mehr als solche Marketingprodukten wie eben Leipzig. Der Wortlaut des Spruchbands findet sich seit Saisonbeginn auch auf einer kleinen Fahne an unserem Podest. Sie löst die Kampagnenfahne ab.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit widmeten wir dann noch ein Spruchband für den verstorbenen ehemaligen Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder. Viel wurde über ihn gesagt und gesprochen, doch letztlich bleibt: Er war ein Roter durch und durch! Ruhe in Frieden MV!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.