Spruchbanderklärung: Altes Wappen als Chance sehen!

Beim Spiel gegen Fürth gab es nochmals einige Spruchbänder für das alte VfB-Wappen von uns und zahlreichen anderen Gruppen in der Cannstatter Kurve zu sehen. Besonders hervorzuheben ist der Teil „Altes Wappen als Chance sehen“.

Noch sind es einige Wochen bis zur entscheidenden Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart am 22. Juli 2013. Über das Für und Wider des alten Wappens wurde viel diskutiert. Ein häufig genanntes Argument gegen die Rückkehr zum alten Wappen ist die Finanzierung der Umstellung. Die Rückkehr würde fraglos Geld kosten, doch diese Investition ist eine in die Zukunft unseres Vereins!

Die Abgrenzung zu Vereinen wie Hoffenheim und RB Leipzig wird in den kommenden Jahren eines der Merkmale des Traditionsvereins VfB sein! Wir sehen mit der Rückgewinnung eine riesige Chance für den gesamten Verein VfB Stuttgart.

Diese Chance haben auch die Verantwortlichen beim VfB erkannt: Ein Blick auf die DFB-Finalkollektion des Sport-Shops reicht dazu, unter dem Motto „Heilig‘s Blechle“ werden unterschiedliche Artikel mit dem traditionellen Wappen zum Verkauf angeboten.

Am 22. Juli 2013 haben wir Mitglieder des VfB Stuttgart eine einmalige Chance! Wir haben die Möglichkeit aktiv ein kleines Stück Geschichte dieses Vereins mitzuschreiben. Nutzen wir sie! Daher rufen wir alle Mitglieder auf am 22. Juli 2013 zur Mitgliederversammlung zu kommen!

Außerdem stehen zur Mitgliederversammlung weitere wichtige Schritte an. Die Veränderungen in der Vereinsführung sind unumgänglich. Der Einzug ins Pokalfinale darf nicht die Erkenntnisse dieser Saison überdecken! Es ist Zeit, dass sich etwas ändert beim VfB! Nutzt Eure Mitsprache im Verein. Manchmal ist es einfach an der Zeit, dass alte Hund(t)e ihre angestammte Hütte verlassen!

Für einen Neuanfang im Verein – Für das alte VfB-Wappen!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.