Nein zu allen neuen Polizeigesetzen

Nachdem wir bereits zum Ende der vergangenen Rückrunde, das Thema PAG in Bayern mittels Broschüre ins Stadion tragen wollten, die VfB AG allerdings das Verteilen dieser kurzfristig verboten hatte (Infos dazu hier), nutzten wir das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf um hierzu nochmals aktiv Stellung zu beziehen. Angepasst an die aktuellen Entwicklungen in Bayern, aber auch in NRW und Niedersachsen konnten wir am Freitag, dieses Mal problemlos, unsere Sicht der Dinge innerhalb der Cannstatter Kurve verteilen. Wer keinen ergattern konnte, hier nochmals der Flyer:

Zudem zeigten wir zur zweiten Halbzeit noch folgendes Spruchband:

Schlussendlich muss und wird jeder Einzelne entscheiden müssen, wie er sich zur aktuellen Entwicklung rund um die weitere Verschärfung der diversen Polizeigesetze positioniert. Ob er sich laut äußert, Widerstand leistet oder der Sache inhaltlich zustimmen kann. Nutzt die Chancen einer Demokratie und verteidigt die aus Eurer Sicht notwendigen und wichtigen Werte. Stimmt dort zu, wo er ihr es mit bestem Wissen und Gewissen tun könnt und wehrt euch an den Stellen, an denen die Einschnitte zu tiefgreifend werden! Unsere Meinung ist klar und deutlich:
Nein zu allen neuen Polizeigesetzen!
Freiheit stirbt mit Sicherheit!

Dieser Beitrag wurde unter Saison 18/19 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.