Spruchbanderklärung: Kampf bis aufs Blut! Thematik Hoffenheim – Tradition Bewahren!

Beim Spiel gegen die Ausgeburt der Kommerzialisierung zeigten wir diverse Spruchbänder.

Zum Aufwärmen wurde die Mannschaft neben einigen Schlachtrufen auch mit dem Spruchband „Kampf bis aufs Blut“ begrüßt. Der Inhalt sollte selbsterklärend sein, die Zeit der Ausreden ist endgültig vorbei! Wir haben die Schnauze voll von den emotionslosen und leblosen Auftritten. Die ständigen Ausreden nerven nur noch und der Abgrund ist nicht fern. Wenn die Spieler das nicht langsam auch mal kapieren, ist es zu spät.

Während der ersten Halbzeit konnte man in unserem Bereich dann eine Frage in Richtung des sehr spärlich erschienenen Gästeanhangs (und das bei ihrem „Derby“ – eine Schande dieses schöne Wort für so ein Spiel zu mißbrauchen!) bewundern: „Was sagt ihr Aussenstehende eigentlich zum Thema Tradition?“. Diese aufgeworfene Frage wurde dann in der zweiten Halbzeit mit unserer Antwort ergänzt: „Wir sagen: Der G€ldgeilheit den Kampf ansagen – Tradition bewahren!“

Zurück bleibt von diesem Samstag mal wieder nur ein Punkt, der uns nicht wirklich weiterbringt. Es wird Zeit, dass was passiert…

Dieser Beitrag wurde unter Saison 10/11 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.